Ahoi !

Dammdammdamm !

Jo, peace nigger nigger. Oh, entschuldigung, das ist ein Schimpfwort.

*gähn* ... Also echt, ich sollte mir wirklich vorher überlegen, was ich denn schreiben soll. Ich war letzten Sonntag im Ballett. Und ich hätte nicht gedacht.. es war echt gut. Wirklich. Ich wusste zwar nicht worums geht, aber in das Tanzen der Leute kann man gut was reininterpretieren. Ich schreib mal meine Interpretation auf.

-Tänzer kommen auf die Bühne.. Ich glaube insgesamt waren es 10, 5 Frauen/5 Männer. Bauen kurz das Bühnenbild auf, 10 Stühle. Setzen sich drauf und tanzen erstmal ne Runde.

-Dann der erste Solotanz. Frau im Anzug mit ihrem Freund. Sie scheinen sich gestritten zu haben, springen jedenfalls irgendwie rum. Wollen sich versöhnen und entschuldigen sich bei einander- wahrscheinlich hat der Kerl ihr ein Geständnis gemacht. Er nimmt sie in den Arm, sie reißt sich los, tanzt davon. Sie leg setzt sich auf seinen Schoß, er wirft sie runter, tanzt. Also schon so Ausdruckstanz. Dann trennen sie sich.

-Tanz von allen.

-Solotanz von einem Kerl im Schottenrock, er hatte hellblaue Unterwäsche an.

- Der Schwarze in der Runde hat sich während dem vorherigen Solo umgezogen; Glitzerkleid, goldene Stöckelschuhe, schwarze Perücke, die er einer Mittänzerin schenkt. Und der Kerl konnte echt gut tanzen. Das war echt witzig. Er legt auch einen Einzeltanz hin, die anderen freuen sich, dass sie was zu gucken haben.

- Der Italiener kommt zum Schwarzen dazu, die beiden tanzen sehr erotisch miteinander. Also..Schwule. (Das ballett war ein  Chanson, in denen es sehr oft um Liebe geht- Hat mir Katrins Mama gesagt.)

- Pause. Sarah tanzt raus, raucht, tanzt rein, Pause zu enden, tanzt rein, küsst freundin, guckt weiter.

- Alle sind weiß geschminkt und haben tücher um den kopf und gelbe Socken an.. Nur der Schwarze halt nich. Er  steht jez im Mittelpunkt.

-...etc.

-Dann kommt der Kerl im Schottenrock rein, mit nem baum in der hand(oke es waren nur einzelne Äste, aber soviele und lange..jah-) Alle Frauen tanzen ganz fasziniert um ihn herum, bis er den BAUM über die gesamte Bühne getragen hat.

- Dann machen nochmal alle eine kleine Solozugabe in mitten der Runde.. und irgendwie haben sie währenddessen immer irgendwelche Statuen auf der Bühne rumgeschleppt, die sie dann, wenn sie mal wieder in der Nähe waren, ganz entsetzt angeguckt haben... aber icgh weißm nicht mehr wann genau das alles kam.

- Irgendwann war dann Ende.

So. Zusammenfassung.

Es geht um die Liebe unter den einzelnen Tänzern, ein paar Streitet sich, der Schwarze is ne Transe, der Italiener steht auf ihn,.. und ach was weiß ich. war auf jedenfall echt schön- der Soundtrack war klasse. Überwiegend französische Lieder aus den 60er und 70er. Auf sowas steh ich.

So. Am Mittwoch Aki getroffen.

War schön, nett, friedlich. Komisch.. Eigentlich wollte ich mit ihr bei diesem Treffen darüber reden wie es weitergehen soll,.. aber ich hab das irgendwie voll nich hingekriegt. Was aber geil is:

Es war/is das erste treffen, an welchem wir uns nicht geküsst haben. Sonst immer. Ich nehme das jetzt mal als gute Sache. Ist es jah auf jeden Fall. Ich möchte meine Freundin nämlich nicht betrügen.

 

So.

Kummsch vorbei, kömma figge !

 

nassi ? Ich heb di belebt !

 

Sarah.

Ps. SOS.

"Wo liegt das Problem ?"                                                             "Oh, Ich weiß nicht."                                                                 "Wieso rufen sie dann um Hilfe?"                                            "Oh, das weiß Ich auch nicht.Vllt. hab ich ein Problem, ich kanns nur nicht benennen."                                                                       "Dann können wir ihnen nicht helfen."                                        "Wieso ? Worin liegt da das Problem ?"                                       "Oh, ich weiß nicht."

 

17.4.09 15:32

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Aki (14.6.09 23:34)
stimmt
aber ich hatte auch nicht vor dich zu küssen xD
*grins*
Ich hab dich lieber im arm <3
*knuuuuddel*

>D Lieb habzZz