Ahoi !

Neuer Blog.

 Ewig hats gedauert, bis ich ma den Arsch hochbekommen hab, um mal wieder nen Blog anzufangen.

( myblog.de/ahoichucks - is der alte. )

Ich frag mich, wieso ich das eigentlich mache, das schreiben meine ich. Liest jah sicher so gut wie keiner. xD

Aber was solls. Ist ein nettes Gefühl , etwas im WORLDWIDEWEB

zu präsentieren.

Auch wenns mit ziemlicher sicherheit nur Müll sein wird.

Mein leben besteht zum Großteil auch aus Müll.

Optimistisch gesehen.

Das einzige was ordentlich ist, ist die Unordnung die ich schaffe, egal wo ich hingehe (die is ganz schön ordentlich!) und mein Musikgeschack.

Sowas wie-

Amon Amath

Slipknot (ich hasse das neue Album All hope is gone )

Kittie

Placebo (!)

Marylin Manson

Ärzte (hab alle alben ^-^)

Nirvana (ich hasse nirvana irgendwie, und irgendwie nich..)

Beyonce (..warn witz. Bisschen Spaß muss sein.)

Rammstein

Welle:Erdball

The Distillers

Amy Winehouse (die alde xD <3)

Nassi & Änni (freundinnen von mich und beste sängerinnen<3)

 

...ehm jah. Man kann wohl sehen, was ich höre.

Ansonsten bin ich schrecklich langweilig. Ich führ ein ganz normales leben , in einem ganz normalen dorf, mit zum teil normalen Mensche und sonstigen sachen.

Einmal im Monat ungefähr gehe ich zu meiner Psychaterin. Falls jm eine gute Adresse für eine Psychotherapeutin hat, bitte melden. Ha.

Ganz normal, nich ?

Wochenends gehe ich mit freunden weg.

Ich trinke nich zu viel, ich lag zumindest nicht im Koma, sondern nur unter einem Tisch, Ich nehme weitgehend keine Drogen, außer die Anti-depressiva und ab und zu das rumgekiffe. Aber davon werd ich nur depressiv und das tut mir irgendwie nich so gut. Ich ziehe nichts in die Nase und spritze nichts, ich hab einen anhaltenden Nikotinbestand im Blut-Lunge-Hirn, wo auch immer der "Stoff" hinverschwindet .Koffein ist auch etwas, dass jeden morgen den Weg in meine Eingeweide findet. Sonstige dinge die ich konsumiere sind eigentlich nur zum Zeitvertreib. Wie essen , oder sonstiger Blödsinn.Essen an sich ist, finde ich, viel zu überbewertet.Was da alles drin sein soll- von Natrium über TNT und Calcium, Zucker,Fette ( ich trinke Milch nur mit 1,5% fett.) ,.. So ein Unsinn. Für mich isn Brötchen , n Stück halt. Kann mir das nicht vorstellen dass das ein Haufen zusammengewürfelter Elemente oder so sein soll. Und die sollen auch noch zum überleben wichtig sein.(Jeden Tag einen Apfel, mit viel Vitamin C, dat hält gesund!) Ne is klar.

Vllt reagiere ich so auf essen, weil ich viele Leute kenne, die Essen zum Extrem machen. Magersucht-Fettsucht.                             Wenn ich Hunger hab ess ich was und zähle keine Kalorien und wenn ich frustriet bin setze ich mich nicht vor die Heizung und ess Schokolade.

Was zeigt uns das - Ich hab anscheinend ein ganz okayiges Verhältnis zum Einnehmen von Speißen. Wir sind zwar keine Freunde, aber irgendwie muss man sich jah die Zeit vertreiben.

Sonstige Sachen die man über mich vllt wissen sollte:

Ich bin dumm im Kopf. Echt jetzt.

Ich habs überlebt, von nem Auto angefahren zu werden und irgendwo runterzujumpen. Ich bin zu Blöd zum Sterben.

Und zum scheißen auch.

Sagt man doch so, oder ? "Du bist zu blöd zum Scheißen!"

Hör ich öfter. Also hab ichs mal angenommen. Muss jah was dran sein, an den Sachen, die einem so hingeschmissen werden.

Ansonsten wir mir noch nachgesagt, dass ich nen schlechten Humor hätte, ich würde zuviel Fäkalwitze reißen. Kann ich gar nicht verstehen, dass es leute gibt nicht über sowas lachen. Ich roll immer -all over the floor- wenns ums Kacken, pissen, kotzen, ficken geht. Ich liebs. Warum kann ich nicht sagen. Vllt weils nie so wirklich in der Familie zur Sprache gebracht wurde. Ich entwickel mich sowieso in die entgegen gesetzte richtung zur gutbürgerlichen Erziehung meiner eltern.

Jedenfalls würde bei uns früher zuhause immer zu Kacke  -A-A gesagt und zu Pipi -Luller.

Das benennt den Spaß schonmal nich beim Namen. ...Oke das macht nicht wirklich Sinn, aber gesagt haben sollte man es  trotzdem mal.

Zum Thema "falsche Entwicklung" .

  1. Meine Eltern hatten für mich einen Werdegang auf dem Gymnasium vorgesehen. Abitur und danach möglichst Studium.
  2. Dann einen ordentlichen, gepflegten, herzallerliebsten Samenspender, dem ich dann am besten 82349823 kinder zu verdanken habe.

Und ansonsten auch irgendwelche Zukünfte.

Letztendlich ist das alles bis jetzt absolut nicht eingetreten, wie es vorgesehen war.

Nach der 7.Klasse auf dem Gymnasium wurde ich dramatisch schlechter in der Schule,wegen psychischer Probleme, oder vllt bekam ich die probleme wegen der Schulleistungen(?). Die 9.Klasse musste ich dann wiederholen, und schaffte es mit Mühe in die 10. 

Momentan gehe ich nicht in die Schule.

Mein Arzt ( der DR. RAGER ! ) hats verboten.

Oder gesagt ich solle es nicht machen. Ich befolg seinen Rat und gehe nicht in die Schule. Also habe ich zurzeit ein eher schlechtes Abgangszeugnis.

Diese Sache ist also schon mal nicht nach Plan gelaufen.

Das mit dem Mann und den Kindern..

Mit 18 lass ich mich sterilisieren.Ich möchte keine Kinder. Zumindest keine eigenen. Ich sehe meine Gene als unzumutbar.

außerdem.

ICH BIN NE LESBE

Schön oder ?

Da hab ich den Eltern glatt einen Strich durch die Rechnung gemacht ! Dafür klopf ich mir aber nich selber auf die Schulter.

War jah keine Absicht.

-Glaub ich.

 

Die Lesbe geht jez schlafen und erzählt morgen die Life Story weiter.

 

Gute nacht und Ahoi !

 

Sarah.

 

23.1.09 20:56

bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


jen <3 (24.1.09 11:51)
ey voll WEED mann...
hab mir grad des lachen verkneifen müssen was du da gschriem hast!!
...ich mein nur.. whatever you are, I LOVE U <333



la fotz emotionelle (29.1.09 22:12)
bestes, dass änna un ich bei deiner lieblingsmusik stehn ;D
je t'aime mon amour ♥


anna (6.2.09 21:16)
sarah..du bist das geilste kind ever.
ich kann eig nur noch sagen : BLEIB SO WIE DU BIST?!?!


Ps: verdammte scheisse bring gefälligst en buch raus mann! :O


i♥u


Aki (14.6.09 23:05)
lustig ^^ solltest echt n buch schreiben *g*